Das Ende der Megamaschine

Videovortrag von Fabian Scheidler mit anschließender Diskussion

Emskirchen, Di. 14.3.2017, 19.30 Uhr, AurachTreff

Fabian Scheidler studierte Geschichte und Philosophie und ist Mitbegründer von „Kontext TV“. Er erzählt die Vorgeschichte und Entstehung des modernen Weltsystems, das Mensch und Natur einer radikalen Ausbeutung unterwirft. Die wachsende Instabilität und der absehbare Niedergang der globalen Megamaschine eröffnen heute jedoch Möglichkeiten für tiefgreifende Veränderungen, zu denen jeder von uns etwas beitragen kann.
„Scheidler gelingt es, komplexe Entwicklungen zu erklären und hilft so bei der Tour durch den Dschungel sonstiger Unübersichtlichkeit.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.