Film & Diskussion: Climate Warriors

Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten

Mo. 14.01.2019, 20 Uhr

KinoNEA, Untere Waaggasse 1a, Neustadt an der Aisch

Deutschland, 86 min.

Wir laden ein zur nächsten Filmdoku mit anschließender Diskussion in Kooperation mit dem „KinoNEA“, der Genossenschaft „Regional Versorgt“, dem Baumannshof, der VR-Bank und „Emskirchen im Wandel“.

100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich. Doch die weltweite Energiewende stockt, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Wie können wir der Gier der Energiekonzerne trotzen und den Blick auf die Zukunft des Planeten richten? Eine globale Veränderung kann nur durch eine Bewegung von unten entstehen! In seinem neuen Dokumentarfilm „Climate Warriors“ verbindet Vordenker Carl-A. Fechner die stärksten Szenen aus seiner Erfolgs-Doku „Power to Change“ mit neu entdeckten mitreißenden Geschichten von Klimakriegern aus Deutschland und den USA. Darunter so unterschiedliche Persönlichkeiten wie der junge Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez, Youtuberin Joylette-Portlock oder Hollywood-Actionstar Arnold Schwarzenegger. Sie alle kämpfen für das gleiche Ziel: eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien.

„Climate Warriors“ zeigt, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann – und zwar weltweit. Der Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner gibt den Menschen eine Stimme, die unermüdlich für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen. Sie glauben an die Möglichkeit einer Energie-Revolution, wenn sich jeder Einzelne engagiert. Ein ermutigendes Plädoyer für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

Regisseur ist  der deutsche Filmemacher und Produzent Carl-A. Fechner, der zugleich als Gesprächspartner im Kino zur Verfügung steht! Zwei seiner Filme hatten wir im Neustädter Kino auch schon gezeigt, die beide sehr gut besucht waren: „Power to Change“ und „Die 4. Revolution“.

»Die Energiewende ist tatsächlich etwas Schönes. Wir alle können und dürfen daran teilhaben!«
Carl-A. Fechner

»Wir haben genug davon gehört, wie unsere Welt untergehen wird. Jetzt ist es an der Zeit, positive Bilder zu zeigen, um die Motivation nicht in Depression zu verwandeln. Da helfen die starken Stimmen in „Climate Warriors“.« Utopia.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.