Humus – die vergessene Klimachance

Humus

Emskirchen, Aurach-Treff, Di. 26.5.2015, 19.30 Uhr


Sieben Milliarden Menschen leben derzeit auf der Erde und bald sind es acht, die nach immer mehr Nahrung verlan-gen. Dabei geht laufend Ackerland  durch Raubbau, Erosion und Wüsten-bildung verloren. Dramatische Zusammenhänge zwischen Bodennutzung und Klimawandel wur-den bisher verchwiegen. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum „Internationalen Jahr des Bodens“ ausgerufen.
Behandelte Fragen sind z.B.:
Wie entsteht fruchtbare Erde? Was ist Terra Preta?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *